Home | Produkte | Druckluft ausruestung | Nachkühler mit wasserkühlung

Nachkühler mit wasserkühlung

Anwendung: Der Nachkuehler dient zur Kuhlungder Luft, die aus dem, Kompressor austritt (130-16O°C), und zwar auf eine Temperattur, die fuer den Betrieb der pneumatischen Werkzeuge und Einrichtungen notwendig ist (30-40°C).

Technische eigenschaften: Das Kulergehause ist aus C. 1212 hergestellt und das Rohrbundel besteht aus Kupferrohren. Der Warmeaustausch zwischen Luft und Wasser geschieht uber das entsprechend Rohrregister. Die Bewegungsrichtung des Primarfluids im Verhaltnis zum Sekundärfluid der ganzer Lange des Austauschers nach, ist entgegengesetzt. Die Kuhler sind als vertikale Behalter nach dem Aggregationssystem hergestellt. Durch Kolonnenkombinationen bekommen wir Leistungen von 32, 64 und 96 m3/min und entsprechende thermische Leistungen. Die zusatzlichen, Kuhler unterliegen als Druekgefasse der Irspektionskontrolle für Dampfkessel und jeder Kuhler unterliegt urserer Kontrolle. Technische Eigensohaften und die Hauptdimensionen sind in der Tabelle angefuhr. Der Kuhwasserverbrauch wird aus dem Diagramm Nr. 1 für den Typ NH1 errechnet, und für die Typen NH2 und NH3 wird er nach dem Diagramm N. 2 bestimmt.
Wir stellen auf Kundenwunsch auch Nachkähler mit Leisturgen her, die sich von unseren Standardleistungen urterscheiden.

Bestellbeispiel: Type NH2 - 10
NH2—Nachkuhlcr mit der Leistung 64 m3/min
  • email Email to a friend
  • print Print version