Home | Produkte | Wasser behandlung ausruestung | Doppelwasserenthärter

Doppelwasserenthärter

Anwendung: Doppelwasserenthaerter werden zur Enthaertung von physikalisch klarem Wasser verwendet, uberall dort, wo die Anlage 24 Stunden im Betiieb ist. Doppelwasserentharter ermoglichen ein kontinuierliches Entharten des Wassers, denn wahrend ein Geiass im Betrieb ist, wird im anderen Gefass die Regeneration der Ionenmasse mit Kochsalz (NaCL) durchgefuhrt.
Technische eigenschaften: Der Doppelwasserentharter besteht aus zwei Enthartungsgefassen (Ionengefassen), einem Salzgefass und einem Rohrverteiler mit entsprechender Armatur. Die Gefasse sind vertikal, zylindrisch und sind nach dem Schweissverfahren hergestellt (Stahlblech C.0361). Im unteren Tell der lonengefasse sind auf einer perforierten Platte wasserdurchlassige Dusen angebracht, die die lonenaustauschmasse aufhalten. Doppefentnärter wird komplett mit der entsprechenden Schliessarmatur und lonenaustauschmasse für das erste Befüllen geliefert. Zur Probeentnahme des entharteten Wassers sind entsprechende Auslassventile vorgesehen und fur die Messung der enthärteten Wassermengen ist em Wassermessgerät an der Ableitungsverbindung montiert. Die Gefassinnenflächen sind mit einem Epoksianstrich korrosionsgeschutzt, der für die Lebensmittelndustrie attestiert ist, und die Aussenflachen sind mit einer Grund und Schlussfarbe versehen. Auf Kundenwunsch konen die Gefasse innen gummiert werden. Die Eingangswassertemperatur sollte zwischen +5 C und +50 C liegen und der höchste Betriebsdruck beträgt 6 bar. Die Hauptabmessungen des Ooppelentharters und die Anschlusse sind in der Tabelle abgeführt. Jeder Kunde bekommt eine Betriebsanleitung. Die .Auswahl des Enmartertyps kann nach dem angegebenen Diagramm durchgefuhrt werden, und zwar auf Grund der benotigten Mengen des entharteten Wassers zwischen zwei Regenerationen und der gesarnten Harte des Rohwassers, z, B.: für die Kapazitat von l0 m3 entharteten Wassers zwisohen zwei Regerierationen und der Rohwasserhärte von 20 C dH nach dem gegebenen Diagramm sollte der Typ DMOV-2 (Kapazität Q + 1-2 m3/h) gewrhlt werden.
Bestellbeispiel:
Wasserentharter Typ MOV-2 (Tabelle Nr. 1) mit Standardausrustung
Die benotigte Wasserkapazitat 1st 1-2 m3/h und die Wasserharte betragt 20 C dH, Betriebsdauer: 16 Stunden taglich, kontinuierlich.
  • email Email to a friend
  • print Print version